Leistungsspektrum
Ablauf einer ambulaten
  Rehabilitation

Bewilligung einer
  ambulanten
  Rehabilitation

Nachsorge nach der
  ambulanten
  Rehabilitation

Kosten/-übernahme Terminabsprache
Rehabilitation - Kosten/-übernahme


Kosten / Kostenübernahme

Das ambulante Rehabilitationszentrum Cardiowell wurde konzipiert und eröffnet mit Unterstützung und Zulassung der Deutschen Rentenversicherung und  aller Ersatz-, Primär- und Privatkassen.

Die Kosten werden für Sie in der Regel komplett übernommen. Je nach Krankenkasse ist evtl. ein Zuzahlungsbetrag von 10,- € pro Tag notwendig. Hierbei gilt jedoch ein Höchstsatz von 280 € pro Jahr als zu leistende Zuzahlungsgrenze.

Die aktuellen Kosten für privatversicherte Patienten und Selbstzahler
erfragen Sie bitte direkt bei uns!

Für nähere Informationen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung!


Rehabilitationsverfahren bzw. Anschlussheilbehandlungen werden in der Regel genehmigt bei:


koronarer Herzerkrankung (Angina pectoris)
Zustand nach Herzinfarkt
Zustand nach Herzkatheterintervention (Ballonkatheter, Stent)
Herzmuskelerkrankungen, sog. Cardiomyopathien, wie dilatative Cardiomyopathie oder
   hypertrophe Cardiomyopathie
relevanten und gefährlichen Herzrhythmusstörungen wie z.B. Zustand nach
   Schrittmacherimplantationen oder nach Implantation eines automatischen Defibrillators
   (AICD)
Verschlechterungen und Komplikationen im Rahmen einer chronischen
   Herzerkrankung mit Zustand nach kardialer Dekompensation
Zustand nach Herzklappenoperationen oder Bypassoperationen am Herzen
   oder Operationen bei angeborenen Herzerkrankungen
Zustand nach Lungenarterien-Embolie
Zustand nach Operation, Aufdehnung oder Bypassversorgung
   im Bereich der Beingefäße, Halsschlagadern, Bauchaorta etc.

HomeCardiowellPräventionRehabilitationSportmedizin